Schrift zu klein?
Drücken Sie die Tasten Strg und + für große Schrift.
Strg und - verkleinert die Schrift.
VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungsmanagement leicht gemacht: Sie können unter "Veranstaltungen eintragen" Ihre Termine selbst jederzeit eintragen und textlich gestalten. Nach kurzer redaktionsinterner Überprüfung werden die Eintragungen freigeschaltet.

 

Die Eintragungen auf unserer Internetseite unter "Termine" sind nach Zeit oder Ort oder auch nach Zeit und Ort abrufbar.

 

Die unter dem Punkt "Barrierefrei" stehenden Angaben geben Aufschluss darüber, ob die Veranstaltung wirklich für Alle zugänglich ist. Der "Barrierefrei-Checker (PDF, 3 MB)" hilft dabei!

ÖAR Startseite / Aktuell / News / Die ÖAR trauert um LAbg. a. D. Anne Marie Wicher

Die ÖAR trauert um LAbg. a. D. Anne Marie Wicher

(05.03.2014) Die ÖAR trauert um ihr langjähriges Präsidiumsmitglied: Anne Marie Wicher ist wenige Wochen vor ihrem 80. Geburtstag gestorben. Wir werden sie als eine äußerst engagierte und couragierte Frau in Erinnerung behalten.

Anne Marie Wicher erkrankte im Jahre 1969 an einer Virusinfektion, die zu einer kompletten Querschnittslähmung führte. 1974 trat sie dem Verband der Querschnittgelähmten (VQÖ) bei und war als Schriftführerstellvertreterin bis 1997 tätig. Seit 1997 war Anne Marie Vizepräsidentin bzw. Präsidiumsmitglied der ÖAR.

1997 wurde sie Frauenbeauftragte für behinderte Frauen der Stadt Graz und von 1996  bis 2009 war Landtagsabgeordnete der ÖVP im steirischen Landtag. Als Behindertensprecherin brachte sie im Landtag all ihre Anträge einstimmig durch und war Mitglied im Kultur- und Sportausschuss. Die Pflegeanwaltschaft, die Errichtung eines eigenen Referenten für barrierefreies Bauen gehören ebenfalls zu ihrer Erfolgsbilanz. Am 23. Juni 2009 erhielt Anne Marie Wicher für ihre Verdienste das große Goldene Ehrenzeichen des Landes Steiermark.

Sportlich war Anne Marie Wicher ebenso erfolgreich, wie bei den Paralympischen Spielen 1980 und 1984. wo sie im Tischtennis-Team Gold erkämpfte.

Der feierliche Gottesdienst findet am Mittwoch 12. März 2014 um 11:00 Uhr im Grazer Dom statt.

Foto: (c) VQÖ

Österreichischer Behindertenrat

1100 Wien, Favoritenstraße 111/11, E-Mail: dachverband@oear.or.at

Tel.: +43 1 5131533, Fax: +43 1 5131533-150

Gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

BMASK

Die Gestaltung dieser Website wurde von der ERSTE Stiftung gefördert.

Erste Stiftung