Schrift zu klein?
Drücken Sie die Tasten Strg und + für große Schrift.
Strg und - verkleinert die Schrift.
ALLTAG

Barrierefreies und selbstbestimmtes Leben umfasst alle Aspekte - der Bogen spannt sich von Bildung und Arbeit bis hin zur Freizeitgestaltung oder der Wahl der Lebensform.

Die UN Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen nimmt in zahlreichen Artikeln auf das Menschenrecht der Bezug. Allerdings sieht die Wirklichkeit leider oft anders aus.

Frühe Hilfen

Ein Beratungsangebot der Lebenshilfe Tirol: In der Schwangerschaft mit der Diagnose "Behinderung" konfrontiert zu werden, ist eine emotionale und seelische Belastung.

Eine Entscheidung über Leben oder Nicht-Leben treffen zu müssen, ist eigentlich kaum möglich. Mit den "frühen Hilfen" möchte die Lebenshilfe Tirol in Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik Innsbruck Betroffenen in dieser schwierigen Situation zur Seite stehen.
Adresse: Selbsthilfe Tirol, 6020 Innsbruck, Innrain 43, Tel.: 0650 2002312 oder 0699 11213456

Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (ÖAR)
Dachorganisation der Behindertenverbände Österreichs

1010 Wien, Stubenring 2/1/4, E-Mail: dachverband@oear.or.at

Tel.: +43 1 5131533, Fax: +43 1 5131533-150

Gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

BMASK

Die Gestaltung dieser Website wurde von der ERSTE Stiftung gefördert.

Erste Stiftung