Schrift zu klein?
Drücken Sie die Tasten Strg und + für große Schrift.
Strg und - verkleinert die Schrift.
ALLTAG

Barrierefreies und selbstbestimmtes Leben umfasst alle Aspekte - der Bogen spannt sich von Bildung und Arbeit bis hin zur Freizeitgestaltung oder der Wahl der Lebensform.

Die UN Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen nimmt in zahlreichen Artikeln auf das Menschenrecht der Bezug. Allerdings sieht die Wirklichkeit leider oft anders aus.

ÖAR Startseite / Barrierefrei leben / Freizeit

Alternativtext

Tipps und Infos

Wohin am Wochenende?

  • Red Bull Arena in Salzburg: Das Ticket (für Rollstuhlfahrer+Begleitperson sowie Behinderung ab 50%+Begleitperson) gilt am Spieltag auch als Fahrkarte des Salzburger Verkehrsverbund.
  • Die Garten Tulln ist Europas erste ökologische Gartenschau und gänzlich barrierefrei zugänglich. Es gibt laufend Sonderprogramme!
  • Spezial-Tipp: Erster Rollstuhlseilgarten Österreichs beim Schloß Retzhof in der Steiermark

 

Das laufende Angebot für Kultur und Sport finden sie unter Termine ebenso bei Die Brücke (Kultur; Graz) und AUVA (Allgemeine Unfallversicherungsanstalt). Diese Zusammenstellung ist keineswegs vollständig - wenn Sie interessante Informationen haben, schreiben Sie uns bitte!

Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (ÖAR)
Dachorganisation der Behindertenverbände Österreichs

1010 Wien, Stubenring 2/1/4, E-Mail: dachverband@oear.or.at

Tel.: +43 1 5131533, Fax: +43 1 5131533-150

Gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

BMASK

Die Gestaltung dieser Website wurde von der ERSTE Stiftung gefördert.

Erste Stiftung