Schrift zu klein?
Drücken Sie die Tasten Strg und + für große Schrift.
Strg und - verkleinert die Schrift.

ÖAR Startseite / Über die ÖAR / ÖAR Verein

Alternativtext

Mitgliedschaft in der ÖAR

Warum Mitglied werden?

Seit der Entstehung der ÖAR im Jahr 1975 wurden die Erwartungen der Gründer bestätigt: Einzelne, oft kleine Organisationen, sind fast chancenlos, ihre Anliegen auch durchzusetzen - erst der gemeinsame Auftritt hat wirksame Behindertenpolitik ermöglicht.

Wer kann ordentliche Mitgliedsorganisation werden?

Vollmitglied der ÖAR kann jede juristische Person mit Sitz im Inland sein, die im Interesse von Menschen mit Behinderung gemeinnützig tätig ist.

Wer kann Partnerorganisation werden?

Partner der ÖAR kann jede juristische Person mit Sitz im Inland sein, die grundsätzlich die Bedingungen der ordentlichen Mitgliedschaft erfüllt und die Vollmitgliedschaft in der ÖAR nach einem begrenzten Zeitraum anstrebt. Näheres dazu regelt die Allgemeine Geschäftsordnung.

Fördernde Mitglieder

Förderndes Mitglied der ÖAR kann jede juristische Person und jede natürliche Person sein, sofern sie sich verpflichtet,

  • als juristische Person erhöhte finanzielle Zuwendungen an die ÖAR zu erbringen,
  • als juristische Person erhöhte ideelle Unterstützungen der Ziele der ÖAR zu geben oder
  • als natürliche Person der ÖAR ihre Arbeitskraft im Interesse der Ziele der ÖAR zur Verfügung zu stellen.

Ehrenmitglieder und Ehrenpräsidenten

Ehrenmitglied kann auf Grund besonderer Verdienste um Menschen mit Behinderungen oder um die ÖAR eine natürliche Person sein, die als Funktionär der ÖAR oder eines Mitgliedes der ÖAR tätig war oder ist bzw. die selbst förderndes Mitglied war oder ist.

Ehrenpräsident kann auf Grund besonderer Verdienste um Menschen mit Behinderung oder um die ÖAR sein, wer Mitglied des Präsidiums der ÖAR war.

Wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben:

Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (ÖAR)
Dachorganisation der Behindertenverbände Österreichs

1010 Wien, Stubenring 2/1/4, E-Mail: dachverband@oear.or.at

Tel.: +43 1 5131533, Fax: +43 1 5131533-150

Gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

BMASK

Die Gestaltung dieser Website wurde von der ERSTE Stiftung gefördert.

Erste Stiftung