Schrift zu klein?
Drücken Sie die Tasten Strg und + für große Schrift.
Strg und - verkleinert die Schrift.

ar_1_2014_monat_Coverbeispiel_small.jpg


ZEITUNG,
TAGUNGSBERICHTE
UND VIELES MEHR

ÖAR Startseite / Publikationen / Archiv / ÖAR-Ganggalerie

Alternativtext

Kunst und Behinderung

Die ÖAR stellt ihren Bürovorraum Künstlerinnen und Künstlern, die im Behindertenbereich arbeiten oder selbst behindert sind, zur Verfügung. Wer malt oder fotografiert, kann den Vorraum des ÖAR-Gemeinschaftsbüros für Ausstellungen nützen.

Das Ausstellen erfolgt kostenfrei zu folgenden Bedingungen:

  • Terminreservierung über die Presseabteilung
  • Organisation und Verantwortung für Auf- und Abbau
  • Vernissagen in Eigenregie möglich (Mo-Do bis 19 Uhr)
  • organisatorische Kosten (z.B. Vernissage) übernimmt der Aussteller
  • Dauer: 6 Wochen
  • die Ausstellung wird auch in den ÖAR-Medien beworben (Internet, Infoletter, Zeitung monat)
  • Die ÖAR übernimmt keine Haftung.

Hier gehts zur aktuellen Ausstellung. Eine Übersicht über die Ausstellungen der Vorjahre: 2010, 2009, 2008, 2007, 2005/2006.

Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (ÖAR)
Dachorganisation der Behindertenverbände Österreichs

1010 Wien, Stubenring 2/1/4, E-Mail: dachverband@oear.or.at

Tel.: +43 1 5131533, Fax: +43 1 5131533-150

Gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

BMASK

Die Gestaltung dieser Website wurde von der ERSTE Stiftung gefördert.

Erste Stiftung